Medical Flossing

Eingebettet in die aktuelle Faszienforschung ist Flossing eine Methode, die auch hartnäckige Restriktionen und Dysfunktionen regulieren und beseitigen kann. Es lässt sich hervorragend mit Taping und Funktional (Myofascial) Training kombinieren. Das Flossband wird mit hoher Kompression um die betroffenen Stellen wie Muskulatur oder Faszien und Gelenke gewickelt und anschließend mittels spezieller Übungen mobilisiert. Durch diese Kombination der Flossing-Anlage und Übung wird die Beweglichkeit von Gelenken, der Kraftfluss und die Elastizität von Muskeln und Faszien gefördert. Ebenso können akute und chronische Schmerzen im Bewegungsapparat gelindert werden.